Vorchor

Der Vorchor 2011

Im Vorchor werden Jungen ab dem 6. Lebensjahr an das gemeinsame Singen herangeführt und erlernen die ersten musiktheoretischen Kenntnisse. Bereits im Vorchor singen die Jungen bei ersten öffentlichen Auftritten im Rahmen kleinerer Veranstaltungen mit den „Großen“ des Konzertchores mit und gestalten gelegentlich Gottesdienste. Außerdem nimmt der Vorchor an der Probenfreizeit des Konzertchores in den Herbstferien teil.

Jungen, die die 1. Grundschulklasse besuchen, singen zunächst 45 Minuten. Ab der 2. Klasse erweitert sich das Angebot um weitere 45 Minuten, in denen erste Grundlagen der Musiktheorie vermittelt werden. Je nach Entwicklung erfolgt zwischen 9 und 10 Jahren der Wechsel in den Konzertchor.


Angebot
  • Erfahrung der Stimme (einzeln und im Ensemble)
  • Elementare Musiklehre
  • Hörerziehung
  • Rhythmische Schulung
  • Kleingruppen mit bis zu 12 Kindern
  • Chorfreizeiten


Probenzeiten
Die Vorchorgruppen proben wöchentlich donnerstags im Zeitraum 15:00 bis 17:45 Uhr.

Weitere Informationen
Neuaufnahmen in den Vorchor finden (außerhalb der hessischen Schulferien) ständig statt. Interessierte Sänger und Eltern berät das künstlerische Team gern! Beratung und Aufnahme jeweils freitags um 16 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus.
Nach einer vierwöchigen Probe- und Kennenlernzeit kostet die musikalische Grundausbildung im Vorchor 20 € im Monat.

Kulturpreisträger 2013 der Landeshauptstadt Wiesbaden