Pressestimmen 2015

Lauterbacher Anzeiger, 25.11.2015
Perfekte musikalische Einstimmung aufs Fest

  • Traditionelle und moderne Weihnachtslieder mit zwei Chören sowie eine bunte Lightshow prägten das Konzert, das die Sparkasse Oberhessen im Rahmen ihres Weihnachtsfestes in der vollbesetzten Lauterbacher Stadtkirche veranstaltete. Der Wiesbadener Knabenchor sang in einer vierzigköpfigen Besetzung unter der Leitung von Roman Twardy, das zehnköpfige Lauterbacher Vokalensemble trat unter der Leitung von Kantorin Claudia Regel auf.  [...]
  • Der Wiesbadener Knabenchor hatte einen hellen, klaren und weichen Klang und sang ruhigere Stücke wie „Es ist ein Ros entsprungen“ mit einem sanften Ausdruck ohne Übertreibungen. Bei Liedern wie „Macht hoch die Tür“ ließen sich die Besucher gerne zum Mitsingen einladen. Bei fetzigen Stücken wie „Jingle Bells“ hatte der Knabenchor sehr komplexe und technisch überaus anspruchsvolle Sätze gewählt. Unter anderem bei „Happy Christmas“ setzte sich Roman Twardy ans Klavier und sang auch solo, wobei der Knabenchor auch beim Begleitgesang eine gute Figur machte. [...]

Den vollständigen Artikel finden Sie unter www.lauterbacher-anzeiger.de

Kulturpreisträger 2013 der Landeshauptstadt Wiesbaden