Abschied nehmen beim Sommerfest

Vor- und Konzertchor mit Danilo Tepša (4. v.l.) in den eigenen Reihen

Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurde Danilo Tepša im Rahmen des Sommerfests mit viel Applaus als Interimschorleiter verabschiedet. Roman Twardy, der im Schuljahr 2014/2015 ein berufliches "Sabbatjahr" eingelegt hatte, übernimmt am 10. September wieder Probenarbeit und künstlerische Leitung des Wiesbadener Knabenchors.

 

Beim Sommerfest traten alle Ensembles des Chores auf: Der Bläserkreis unter Leitung von Frederic Panitz, der Vorchor, geleitet von Katrin Engel und der Konzertchor, letztmals unter Danilo Tepša. In Anlehnung an die Kroatien-Konzertreise sangen Stimmbildnerin Marina Russmann und Danilo Tepša das Duett «Komm mit nach Varaždin …» aus der Operette Gräfin Mariza von Emmerich Kálmán, begleitet von Roman Krupskyy am Flügel. Der Vereinsvorsitzende Roland Falk dankte Danilo Tepša für seine erfolgreiche Arbeit und zeichnete Sänger Bruno Hohmann mit einer vergoldeten Chornadel für 25 Jahre Konzertchor-Angehörigkeit aus.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kulturpreisträger 2013 der Landeshauptstadt Wiesbaden