Konzertreise nach Litauen

Vom 3. bis 9. April ist der Wiesbadener Knabenchor mit Bachs Johannes-Passion auf Gastspielreise in Litauen. Dort werden die befreundeten Knabenchöre "Dagilelis" aus Siauliai und "Varpelis" aus Kaunas besucht. Unterstützt wird die Reise vom Goethe-Institut.

Die Konzerte mit Bachs Johannes-Passion am 7. April in Pasvalys und am 8. April in Kaunas werden von einem Seminar für Chorleiter aus Kaunas begleitet. Hier erläutert Roman Twardy das ebenso bedeutende wie berühmte Werk Bachs. Ein drittes Konzert beleuchtet die deutsche Gesangskultur und findet am 4. April mit dem Partnerchor "Dagilelis" in der Kathedrale zu Siauliai statt. Ein Ausflug zum Berg der Kreuze sowie nach Riga ist Teil des Kulturprgramms.

 

Unsere Reise auf Instagram und Facebook:

 

Wir danken dem Goethe-Institut für die Förderung!
Veranstaltungsmeldung auf www.goethe.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kulturpreisträger 2013 der Landeshauptstadt Wiesbaden