Zwei Knabenchor-Sänger qualifizieren sich für "Jugend musiziert"-Landeswettbewerb

Julian Braun (Sopran) und Maximilian Battefeld (Bariton) haben sich am 25. Januar 2014 der Jury von Jugend musiziert gestellt. Beim Regionalwettbewerb in der Musik- und Kunstschule Wiesbaden haben sie mit Bestnoten die Weiterleitung auf den Landeswettbewerb geschafft. Wir sind mächtig stolz auf die beiden Sänger und fiebern mit, wenn sie sich Ende März in Schlitz erneut der Jury stellen und sich mit anderen Hessischen Jugendlichen messen können. Viel Erfolg!

Die Ergebnisse des 51. Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" Wiesbaden: Wiesbadener Musik und Kunstschule

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Harald Groël (Dienstag, 04 Februar 2014 19:40)

    Das finde ich einfach superklasse! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg weiterhin.

Kulturpreisträger 2013 der Landeshauptstadt Wiesbaden