Nacht der Musik in Bad Homburg

Die Tage der Chor- und Orchestermusik vom 9. bis 11. März 2018 bringen die Bad Homburger Innenstadt drei Tage lang zum Klingen. Über 40 Kurzkonzerte - über 1.000 Mitwirkende - und das alles bei freiem Eintritt. Auch der Wiesbadener Knabenchor ist bei der Nacht der Musik dabei.

 

Die Nacht der Musik am Samstag, 10. März wird um 19.00 Uhr zentral in der Erlöserkirche eröffnet, ab 20.00 Uhr dann an 11 verschiedenen Orten fortgesetzt. Jeweils 30 Minuten Konzert folgen 15 Minuten Pause, in denen zwischen den Konzertorten auf individuellen Routen hin und her gewandelt werden kann. Alles ist fußläufig erreichbar, es wird aber auch einen Bus-Shuttle geben.

 

Der Wiesbadener Knabenchor tritt um 20.00 Uhr in der Englischen Kirche auf.

Weitere Informationen und der Spielplan sind abrufbar unter www.tcom2018.de.

Kulturpreisträger 2013 der Landeshauptstadt Wiesbaden